Schreiben Sie uns: 

Hochzeitsfotos FAQ

Hits: 656
Wie viele Bilder werden Sie in etwa machen?
Die Anzahl der Bilder variiert je nach Dauer der Reportage und Art der Veranstaltung.Ich werde – je nach Anzahl der Gäste, Dauer der Begleitung und Ihrem individuellen Tagesprogramm – sehr viele Bilder machen. Aus diesem `Fundus` werde ich eine angemessene Auswahl treffen und diese Bilder optimieren.
Die Erfahrung hat gezeigt, dass zu viele Bilder eher störend sind, eure Freunde werden sich nach einigen hundert Bilder langweilen wenn sie nach der Hochzeit bei Ihnen vorbei kommen um die Bilder anzuschauen oder die Gäste in der Online-Galerie viel zu viele durchforsten müssen. Die Auswahl beschränkt sich daher auf etwa 500 Bildern.

Beispiel: bei einer Tagesbegleitung über 10 Stunden, mit über 100 Gästen und Programmpunkten wie Vorbereitungen - Standesamt/Kirche - Gratulieren/Sektempfang - Brautpaarportraits - Gruppenbild - Tortenanschnitt - Spiele - Brautwalzer, werden ca. 1000-1500 Bilder gemacht. Von diesen werden alle die technisch nicht einwandfrei sind gelöscht. Gerade bei Reportagen werden die Gäste von uns nicht gestört, daher werde ich sehr viele Bilder auch ohne Blitz machen. Auch alle Bilder auf den Sie oder Ihre Gäste unvorteilhaft aussehen – z.B. geschlossene Augen, etc. werden aussortiert.
Wie lange bleiben Sie?
Bevor Sie sich entscheiden wie lange Sie eine Begleitung möchten: überlegen Sie, welche Bilder Sie haben möchten. Während für die klassischen Brautpaarfotos in 1-2 Stunden einige Portraits angefertigt werden, begleiten wir Sie für die Hochzeitsreportage den ganzen Tag. Hierbei entstehen eher ungezwungene, natürliche Bilder. Welcher zeitlicher Rahmen am besten passt, werden wir in einem persönlichen Gespräch ausführlich erörtern und ich werde ein Angebot erstellen, das exakt zu Ihren Bedürfnissen passt. Unsere Brautpaare buchen meist Tagesreportagen für 8-10 Stunden Begleitung. Und übrigens: Meine Zeit und meine Aufmerksamkeit gehört an diesem Tag ausschließlich Ihnen und Ihren Gästen! Es ist daher jederzeit möglich, die Begleitung zeitlich zu erweitern.

Tipp: Buchen Sie eine Tagesreportage, nur so können wunderschöne, natürliche und entspannte Bilder von Ihnen und Ihre Gäste entstehen. Darüber hinaus können auch Witterungsverhältnisse evtl. günstig ausgenutzt werden. Was ist, wenn Sie z.B. eine vierstündige Reportage buchen und genau in dieser Zeit regnet es? Bei einer Tagesreportage steigt die Wahrscheinlichkeit enorm, doch noch eine „trockene Lücke“ zu haben! Ab einer bestimmten Uhrzeit, wo die Stimmung "fröhlicher" wird, ist es nicht mehr vorteilhaft die Gäste auf Bilder für eine lebenslange Erinnerung zu verewigen. Dieser Zeitpunkt ist spätestens zu Mitternacht meistens erreicht und wir verlassen dann in Ruhe die Hochzeit.  
Wie viel Zeit sollte man für die Paarfotos am Hochzeitstag einplanen?
Das offizielle Paarshooting gestalte ich gerne stressfrei und abwechslungsreich, daher solltet ihr in eurem Ablauf etwa zwei Stunden einplanen. Nichts ist ärgerlicher für beide Seiten, wie zu wenig Zeit dafür zu planen. Ein Brautpaar welches ständig mit dem Blick auf die Uhr von den Trauzeugen zurück zur Feier gebeten wird, wirkt auch auf den Fotos leicht angespannt. Es ist nicht so, dass wir die zwei Stunden knallhart durchfotografieren, sondern benötigen auch ein bisschen Zeit für einen Locationwechsel, oder eine kleine Pause zwischendurch. Meistens nach jeder Location und Pose könnt ihr gerne die Fotos auf der Kamera begutachten. Als Zeitfenster sind die späten Nachmittagsstunden, wenn die Sonne ein bisschen tiefer steht, natürlich ideal.
Was müssen wir bei Bildern während der Trauung beachten?
Bitte fragen Sie vorher nach, ob fotografieren während der Trauung erlaubt ist. Ich fotografiere während der Trauung in der Kirche fast ausschliesslich ohne störendes Blitzlicht, denn ich bin der Überzeugung, dass ein besonders dezentes Auftreten extrem wichtig ist. Bitte haben Sie Verständnis, wenn der Verantwortliche vor Ort das Fotografieren während der Trauung untersagt oder stark reglementiert.
Was machen wir wenn es regnet?
Leider besitze ich kein Fotostudio wo wir bei schlechter Witterung die Brautpaarfotos machen können. In Deutschland regnet es aber selten den ganzen Tag durch, meistens gibt es einige Regenlücken die wir flexibel nutzen können. Gerade dann ist es hilfreich, dass wir für eine längere Zeit gebucht werden und eine größere Change auf "trockene Stunden" haben. Oft gibt es an der Location eine Möglichkeit innen oder zumindest unter einem Dachvorsprung zu fotografieren. Auch beim schlechtem Wetter kann man kreativ werden.
Arbeiten Sie alleine auf den Hochzeiten oder haben Sie Unterstützung, einen Assistenten dabei?
Meine Frau und ich fotografieren gerne zusammen auf Hochzeitsreportagen. Jeder hat sein Bereich den er abdeckt und wir können uns dadurch um zwei Fotobereiche gleichzeitig kümmern. Meine Frau hat ein sehr gutes Auge für Detailbilder (Brautstrauss, Ringe, Deko) während ich mich auf die Menschen konzentriere. Dadurch, dass wir 2 Kinder haben, ist es aber nicht immer möglich, dass wir beide gleichzeitig auf Ihrer Hochzeit dabei sind, wie z.B bei längere Anfahrten.
Soll Essen und Trinken bestellt werden?
Bei 6+ Stunden Reportage ist es eine freundliche Geste für die ich sehr dankbar bin. Es ist aber nicht nötig ein komplettes Hochzeitsmenü zu bestellen und ich bin mit einem Sitzplatz am Rande oder in einem Nebenraum sehr zufrieden.
Bekommen wir die Bilder digital?
Eine weitere wichtige Frage, die eindeutig geklärt und schriftlich festgehalten werden sollte!
Tipp: Manche Fotografen bieten eine sehr geringe Pauschale an, dafür muss hinterher jedes Bild extra gekauft werden, und dann nur als Abzug auf Papier. Davon kann ich nur abraten: Der Gesamtpreis wird astronomisch!
Besser: Vereinbaren Sie ein Paketpreis, der sowohl die Tagespauschale als auch die digitalen Bildern beinhaltet. Wenn Sie Bilddateien kaufen, erkundigen Sie sich wie groß die Dateien mindestens sein werden.

Beispiel: Ein Foto dass in dem Format 10×15 cm qualitativ hochwertig gedruckt werden soll, sollte mindestens folgende Maße aufweisen: ca. 1600 Pixel x 1066 Pixel. Des Weiteren sollten die endgültigen Dateien kein Wasserzeichen oder Logos enthalten. In unseren Paketen sind die Bilddateien inklusive, ohne Logo und Wasserzeichen. Wir fotografieren mit 5.472 x 3.648 Pixel also 20 Megapixel, manchmal müssen aber einige Bilder bei der Bearbeitung geschnitten werden (gecroppt) um störende Elemente zu entfernen. Deswegen geben wir zur Sicherheit an, dass mindestens 10 Megapixel (3600 x 2666 Pixel) garantiert werden. Damit können Sie aber noch immer ohne Probleme eine Leinwand für das Wohnzimmer bedrucken lassen.
Wer besitzt das Copyright für die Bilder?
Selbstverständlich bekommen Sie alle selektierten und optimierten Bilder in voller Auflösung zur freien und zeitlich uneingeschränkten privaten Nutzung. Nur eine gewerbliche Nutzung oder der Verkauf ist untersagt.
Ich würde mich freuen, wenn Sie mir erlauben, 1-2 Fotos von Ihrer Hochzeit auf meiner Seite zu präsentieren. Das hilft den weiteren Hochzeitspaaren meinen Stil zu fotografieren zu erkennen.
Bearbeiten Sie gar keine Fotos?
Alle Bilder werden in Belichtung, Farbe, Kontrast und Schnitt optimiert. Meistens sind unsere Kunde damit bereits bestens zufrieden. Detailliertere Bearbeitung, wie z.B. Beautyretusche, Entfernung störender Elemente, Color-Key, spezielle Filter nehmen im Durchschnitt 30 Minuten pro Bild in Anspruch. Dafür bitten wir um Verständnis, 20 €/Bild zu verlangen.
Wann bekommen wir unsere Bilder und Album?
Die Auswahl und digitale Entwicklung der Bilder nimmt einen enormen zeitlichen Anteil der Auftragsabwicklung in Anspruch. Eine erste Auswahl an Bilder können Sie oft schon während Ihrer Flitterwochen via Internet in Ihrer persönlichen Galerie bestaunen. Im Normalfall dauert es allerdings nicht länger als 2 Wochen und Ihre Bilder sind in Ihrer persönlichen, passwortgeschützten Online-Galerie zu sehen.
Wie können unsere Familien und Freunde die Bilder sehen?
Das Internet ist eine perfekte Plattform für die Präsentation Ihrer schönsten Bilder. Wir werden für Sie eine Online-Galerie einrichten und ein Passwort vergeben. Nur Sie und die von Ihnen gewählten Personen haben damit den Zugang zu Ihrer Galerie. Hier können Ihre Gäste nach Lust und Laune „shoppen“. Nicht nur Papier-Abzüge in verschiedenen Größen können direkt online bestellt werden, auch eine Reihe von Leinwände, Geschenkobjekte oder Karten stehen zur Auswahl.
Was ist, wenn meine Daten-DVD kaputt geht oder verloren geht?
Grundsätzlich sollten Sie das Bildmaterial natürlich auch selber nochmal archivieren bzw. doppelt brennen. Sollte trotzdem einmal etwas sein, habe ich auch immer noch eine Kopie Ihrer Bilder-DVD in meinem Archiv.
Danksagungen zur Hochzeit
Möchtet ihr eine Danksagungskarte, dann können wir diese mit der Auswahl der Bilder besprechen. Bringt einen passenden Text mit – wir entwickeln den Entwurf der Karte. Für den Druck müsst ihr 10-14 Werktage einplanen.

Hochzeitsvorbereitung